Bexio, KLARA & Cashctrl Treuhand

Vereinfachte Büroarbeit für Start-ups und KMUs

In den letzten Jahren sind dank technischen Fortschritten neuartige Möglichkeiten entstanden. Besonders der Bereich Software hat eine starke Entwicklung und Verschiebung ins Internet erlebt. Sogenannte Cloud-Lösungen sind entstanden.

In diese Kategorie fallen auch Bexio, KLARA und Cashctrl. Diese Programme, welche für Start-ups und KMUs entwickelt wurden, bieten eine Vereinfachung der Büroarbeiten. Kontakte, Offerten, Aufträge, Rechnungen und sogar die Buchhaltung können in einem und demselben Programm abgehandelt werden. Es braucht also keine Schnittstellen mehr.

Zudem sind alle drei Programme – Bexio, KLRAA und Cashctrl – Cloud-Lösungen. Das heisst, die Daten sind nicht lokal auf einem Computer gespeichert, sondern in einer sicheren Internet-Cloud. Sie sind also von überall abrufbar und das ganz einfach über den Internet-Browser. Diese Standortunabhängigkeit ist für Kleinunternehmen oft ein grosser Vorteil.

Ist der Treuhänder nun überflüssig

Die genannten Programme sind in der generellen Handhabung so aufgesetzt, dass der Unternehmer selbständig viele Tätigkeiten darin vornehmen kann. Wie bei jeder Software braucht es eine gewisse Zeit der Angewöhnung. Dies ist jedoch kurz, da die Umgebungen sehr benutzerfreundlich gestaltet sind.

Ob der Treuhänder überflüssig ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Tendenziell braucht es jedoch einen Treuhänder für einzelne Arbeiten, wie z.B. das Erstellen des Jahresabschlusses.

Es kommt jedoch sehr auf die individuelle Ausgangslage an. Traust du dir zu, einen Jahresabschluss selbst zu erstellen? Hast du das nötige Fachwissen und die Zeit? Dann kannst du wohl auf die externe Unterstützung verzichten. Bist du jedoch unsicher oder hast keine Zeit, dann empfehlen wir die Zusammenarbeit mit einem Treuhänder.

Einfache Zusammenarbeit mit dem Treuhänder

Neben der bereits erwähnten Vereinfachung der Büroarbeiten und der Standortunabhängigkeit ist auch die einfache Zusammenarbeit mit dem Treuhänder ein Vorteil. Der Kunde berechtigt ganz einfach den Treuhänder im Programm. Das Treuhandbüro kann nun von ihrem Standort aus auf die Buchhaltung zugreifen und die nötigen Arbeiten vornehmen.

Kunde und Treuhänder können beide gleichzeitig im System arbeiten. Der Treuhänder hat zudem den Vorteil, dass er sämtliche Rechnungen und Belege online einsehen kann. So kann er seine Arbeit effizient erledigen. Dies resultiert in tieferen Kosten für den Kunden.

Tätigkeiten des Treuhänders in Bexio, KLARA und Cashctrl

Jedes Unternehmen ist einzigartig. So werden auch die Aufgaben eines Treuhänders für jedes Unternehmen individuell vereinbart. Dies gilt ebenfalls für die Arbeiten in Bexio, KLARA und Cashctrl.

Grundsätzlich kann ein Treuhänder wie folgt unterstützen:

  • Erstellung der periodischen Mehrwertsteuerabrechnungen
  • Beratung und Erstellung des Jahresabschlusses
  • Erstellung der Steuererklärung
  • Führen der Lohnbuchhaltung
  • Unterstützung bei Buchungen
  • Debitoren Management
  • Kreditoren Management

Wir von Finance4Stars haben festgestellt, dass sich in der Praxis oft nachfolgende Aufteilung der Arbeiten bewährt hat.

Kunde: Pflegt Kontakte, erstellt Offerten, Aufträge sowie Rechnungen, Übernimmt das Mahnwesen

Treuhänder: Nimmt Sonderbuchungen vor, kümmert sich um die Mehrwertsteuer und andere Steuerthemen, übernimmt die Erstellung des Jahresabschlusses

Je nach dem: Lohnbuchhaltung, Verarbeitung der Kreditorenrechnungen

Finance4Stars bietet Treuhandleistungen in den genannten Programmen an und unterstützt auch dich gerne. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.